Barocke Pilgerkirche - Jungfrau Mariahilf


Barocke Pilgerkirche – Jungfrau Mariahilf Sie ist in Uhlířský Berg - gebaut im Ort eine ursprüngliche Kapelle zwischen 1755-1765 von Architekten Jiří Friedrich Gans aus Krnov.
Die ursprüngliche Kapelle ist in 1653 durch Oswald Liechtensteins als Symbol des Sieges der katholischen Kirche über die Protestanten gebaut worden. In der neuen Kirche ist ein Wunder- Bild der Jungfrau Marie gesetzt worden. Sehr interessant sind die Mosaiken im Haupteingang, die St. Peter und St. Paul darstellen. Zugänglichkeit mit dem Auto Die Pilgerkirche ist 2km Südwesten von Bruntál, in Richtung von Moravský Kočov, rechts am Berg.