Rabštejn - Burgruine


Die malerische Ruine der Burg Rabštejn, umsponnen von Geschichten über die Raubritter, gehört zu den beliebten Ausflugzielen. „Rabštejn“ liegt oberhalb des Ortes „Bedřichov“, vielleicht eine Wegstunde vom Bergsattel „Skřítek“ entfernt.

Die Burg ist auf zwei höheren Felsblöcken (25 und 35 m) verteilt und war zu ihrer Zeit die am höchsten gebaute Burg in Mähren. Auf ihren höchsten Punkt gelangen Sie zur Zeit nur mit einer Leiter. Der Aufstieg lohnt aber sicher: bei schönem Wetter können Sie die Aussicht auf die „Haná“-Ebene ebenso genießen wie auf das Gebirge „Hrubý Jeseník“.